Termine und Bedingungen


Alle drei Studios sind bis Sommer 2021 vergeben. 

Die Termine und Bedingungen werden zurzeit überarbeitet und werden zu gegebener Zeit hier veröffentlicht.
Bitte senden Sie uns bis dahin keine Spontanbewerbungen zu.


Wer kann sich bewerben?
Seit der Eröffnung im Jahr 2006 können sich Kunst- und Kulturschaffende jeder Sparte aus dem Ausland, unabhängig von Alter und nationaler Herkunft, auch kunstnahe WissenschafterInnen oder KulturvermittlerInnen (z.B. KuratorInnen, MuseumspädagogInnen) für eine Residenz bewerben.

Aus Platzgründen ist das Studio für bildende Kunst für Bildhauerei nicht geeignet.

BewerberInnen sollten sich in Englisch oder einer der drei Landessprachen Deutsch, Französisch, Italienisch verständigen können.
Unser Haus ist ein belebtes, lebendiges Haus. Die Salons im Erdgeschoss werden für eigene kulturelle Veranstaltungen wie auch durch das Sommerbistro genutzt. Daneben werden sie für private Anlässe vermietet. So sind oft auswärtige Gäste im Haus anzutreffen.
Da die Villa Sträuli ein Haus aus den Anfängen des letzten Jahrhunderts ist, sind die Geräusche aus den anderen Studios hörbar. Aufgrund dieser Umstände sind unsere Residenzen für Ruhe suchende Kunstschaffende nicht geeignet. 

Unsere Artists in Residence sind selbst-verständlich zu den von uns selbst organisierten kulturellen Veranstaltungen eingeladen.

webdesign by strichpunkt.ch